Alternativtext
Alternativtext

Aktuelles

Sierra Leone: Ausbildung von Fachkräften für bessere Kindergesundheit

Sierra Leone: Ausbildung von Fachkräften für bessere Kindergesundheit

Nach Jahren der Vorbereitung und vielen zähen Verhand­lungen starten wir nun endlich ein lang ersehntes Projekt in Sierra Leone: die Zusatz­ausbildung von Clinical Officern in der Kinder­heil­kunde.

Nach Jahren der Vorbereitung und vielen zähen Verhandlungen starten wir nun endlich ein lang ersehntes Projekt in Sierra Leone: die Zusatzausbildung von Clinical Officern in der Kinderheilkunde. Die Kinder­sterblichkeit dort ist erschreckend hoch, die medizinische Versorgung vielerorts unzureichend. 109 von 1.000 lebend geborenen Kindern sterben in Sierra Leone vor ihrem fünften Geburtstag. Zum Vergleich: In Deutschland sind es vier Kinder (World Bank 2019). Es herrscht ein ausgeprägter Mangel an medizinischem Fachpersonal. Für fast acht Millionen Einwohner­innen und Einwohner gibt es lediglich circa 150 bis 200 Ärztinnen und Ärzte, viele davon ohne Spezialisierung. Die Versorgung der Patientinnen und Patienten liegt aufgrund des Ärzte­mangels weit­gehend in den Händen von Pflegenden und sogenannten Community Health Officern (CHOs). Die CHOs haben eine dreijährige medi­zinische Weiter­bildung absolviert, die sie befähigt, basis­medizinische Versorgung in Kranken­häusern durchzuführen. Dank schon durchgeführter Trainings­programme können einige dieser Fach­kräfte inzwischen Narkosen oder lebens­rettende chirurgische Eingriffe wie Kaiserschnitte selbständig durchführen.

Aus- und Fortbildung von medi­zinischem Personal ist unser Fokus

Auch wir haben im Serabu Community Hospital, in das wir von 2010 bis Sommer 2021 German Doctors entsandten, Community Health Officers ausgebildet und das einheimische Personal fort- und weitergebildet. Bei der Ausbildung waren unsere Fachärztinnen und -ärzte aus Deutschland, der Schweiz und Österreich involviert. Bei unserer jahre­langen Arbeit war uns stets bewusst, wie notwendig zusätzliche Ausbildungs­möglichkeiten für den Bereich Pädiatrie wären. Denn fundierte Kenntnisse in der Behandlung von Kindern fehlen in vielen sierra-leonischen Kranken­häusern, vor allem in abgelegenen ländlichen Gebieten außerhalb der Hauptstadt. Und so haben wir 2019 zusammen mit unseren Partner­organisationen CapaCare und Partners in Health, welche in den Feldern der Chirurgie und Inneren Medizin spezialisiert sind, mit der School of Clinical Sciences Makeni und in enger Zusammen­arbeit mit dem Gesundheits­ministerium Pläne für ein pädiatrisches Ausbildungs­programm mit Bachelor-Abschluss entworfen.

Zähe Vorbereitungs­zeit für die pädiatrische Ausbildung

In den letzten zweieinhalb Jahren waren wir mit der Ausarbeitung des Trainings beschäftigt, nahmen Kontakt mit möglichen Partner­krankenhäusern für das praktische Training auf und führten zahlreiche Verhandlungen mit den Partnern und Regierungs­vertreterinnen und -vertretern. Der Prozess war lang, wir erlebten immer wieder Rückschritte, Frustrationen und Verzögerungen; im letzten Jahr natürlich auch durch die Corona-Pandemie. Wir waren nicht immer sicher, ob das Ausbildungs­programm jemals Realität werden würde. Umso erfreuter waren wir, als im August dieses Jahres die Verträge vonseiten des Gesundheits­ministeriums unterschrieben wurden: Eine wichtige Voraussetzung für den Beginn des Trainings war erfüllt. In den letzten zwei Monaten wurden Arbeits­gruppen mit unter­schiedlichen thematischen Schwerpunkten gebildet und eine intensive Vorbereitungs­zeit begann. Sowohl am Ort des theoretischen Unterrichts in Makeni als auch mit den Partner­krankenhäusern sind viele Absprachen und vorbereitende Maßnahmen notwendig.

Die pädiatrische Ausbildung hat nun endlich begonnen

Die Präsidentin der Swiss Doctors, Gudrun Jäger, hat das Projekt über all die Jahre maßgeblich mit voran­getrieben und begleitet. Sie konnte jetzt auch im Rahmen des Rekrutierungs­tages fünf Kandidaten auswählen und zusammen mit einer Kollegin das Training Mitte Oktober vor Ort starten. Die ersten praktischen Rotationen in den Partner­krankenhäusern sind für Anfang 2022 geplant. Wir sind glücklich und stolz, die strukturierte Ausbildung von Fachpersonal in der Kinder­heilkunde zusammen mit der Regierung nun beginnen zu können. Unser Ziel ist es, das entstandene Programm unter Einbezug von ortsansässigen Expertinnen und Experten in einigen Jahren an das Gesundheits­ministerium zu übergeben, um so nachhaltig und langfristig die Gesundheits­versorgung in Sierra Leone zu unterstützen.

Zurück

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Analyse
Name Google Ads
Technischer Name Google Ads
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook
Technischer Name _fbp, act, c_user, datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd, xs
Anbieter Facebook Ireland Limited
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.facebook.com/policies/cookies
Zweck Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID,spendenbanner-footer
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Wakelet
Technischer Name -
Anbieter Wakelet Limited Ltd., Manchester, UK
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Anzeigen von News und Stories aus Sozialen Medien wie Twitter, Facebook, Youtube, Instagram
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga,_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Analytics / Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Google Tag Manager
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Funktion
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Google Maps
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Geoservice
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name __Secure-3PSIDCC,__Secure-3PSID,__Secure-3PAPISID,YSC,VISITOR_INFO1_LIVE,LOGIN_INFO
Anbieter Youtube
Ablauf in Tagen 180
Datenschutz
Zweck Videos
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHP SESSION ID,FE_USER_AUTH,donate_teaser_02,csrf_https-contao_csrf_token,spendenbanner-footer
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt