Ärzte helfen weltweit
Ärzte helfen weltweit
Ärzte engagieren sich in der Flüchtlingshilfe in Griechenland
Ärzte engagieren sich in der Flüchtlingshilfe in Griechenland

Flüchtlingshilfe

Um Flücht­lingen einen besseren Zugang zu medi­zinischer Versorgung zu geben, haben wir 2021 erstmals Projekte in Europa gestartet: Wir entsenden ehren­amtliche Ärztinnen und Ärzte zur Versorgung von Geflüchteten nach Griechenland sowie an Bord des Rettungs­schiffes der zivilen Seenot­rettungs­organisation Sea-Eye e.V.

German Doctors Einsatzarzt hilft ehrenamtlich bei der Seenotrettung im Mittelmeer

Medizinische Versorgung für Geflüchtete

Jedes Jahr fliehen Tausende Menschen vor Gewalt, Krieg, Aus­beutung und Ver­folgung in ihren Heimatl­­ändern. Für viele Flücht­ende endet ihre Suche nach einem menschen­­würdi­gen Leben tödlich; insbe­sondere die Flucht­­route über das Mittel­meer gilt als tödlichste Seeroute der Welt. Im Jahr 2021 entsendeten wir erstmals einen Einsatz­arzt unserer Partner­organisation „Sea Eye“ an Bord des zivilen Rettungs­schiffs „Sea-Eye 4“, um aus Seenot gerettete Menschen medi­zinisch zu versorgen.

In Griechen­land, wo wir jüngst ein neues Projekt gestartet haben, finden sich die Geflüchteten nach der oftmals traumatischen Flucht in beengten Lagern und Not­unter­künften oder gar obdach­los auf der Straße wieder. Sie brauchen dringend physische und medi­zinische Hilfe, insbe­sondere die vielen unbe­gleiteten Jugend­lichen. Auch dort helfen unsere Ärztinnen und Ärzte ehrenamtlich.

Unsere Arzt­projekte

In den vergan­genen Jahren haben wir unsere medi­zinische Arbeit auf die Hilfe von Flücht­lingen ausge­weitet. Sie brauchen drin­gend physische und psychische Unter­stützung.

Flüchtlings­hilfe in Griechen­land

Anfang 2021 entsendeten wir erstmals Ärztinnen und Ärzte nach Griechen­land, um Flücht­lingen einen besseren Zugang zu medizinischer Versorgung zu bieten. Das  öffentliche Gesundheits­system ist schwer über­lastet und insbe­sondere Minder­jährige Geflüchtete leiden unter der schwierigen Situation und benötigen dringend Unter­stützung.

Seenotrettung im Mittelmeer

Zur besseren medi­zinischen Versorgung geretteter Boots­­flüchtlinge kooperieren wir seit Mitte 2021 mit der zivilen Seenot­­rettungs­­organisation Sea-Eye. Die Mittelmeer­route gilt weltweit als tödlichste Flucht­route und auch während der Pandemie riskieren Tausende Menschen ihr Leben auf der Flucht vor Not, Elend und Verzweiflung.

Stefan Mees im Einsatz für die German Doctors

"Aktuell wird nur durch die zivile Seenot­rettung das Bewusst­sein wach­gehalten, dass an den europäischen Außen­grenzen etwas Furcht­bares passiert, das nicht mit euro­päischen Werten übereinstimmt. Bei der letzten Mission waren 25 Menschen in einem be­hand­lungs­­würdigen oder sogar kritischen Zu­stand. Ein acht­jähriger Junge war nicht mehr an­sprech­bar. Be­drückend ist, dass die meisten Menschen zu­dem deut­liche Symptome schwerer Trauma­ti­­sierung zeigen – auch viele der Kinder."

Stefan Mees
Einsatz­arzt auf der "Sea-Eye 4"

Arzt­besuch ermög­lichen

Wenn Krank­­heiten nicht recht­­zeitig er­kannt und be­handelt werden, ent­stehen oft­mals chronische Be­schwerden. Mit Ihrer Spende von 50 Franken können wir 10 minder­­jährigen Jugend­­lichen und anderen Be­dürftigen einen kosten­­losen Arzt­­besuch er­möglichen und mit Medika­menten die Be­schwerden be­handeln.

Beiträge zu unserer Flüchtlingshilfe

Kochkurse in Nairobi in Covid-19-Zeiten

Erfolgreiche 3. Mittelmeer-Mission: 800 Menschen gerettet!

Artikel lesen

Seenotrettung auf dem Mittelmeer

Erfolgreiche zweite Mittelmeer-Mission

Artikel lesen

Arztprojekt in Griechenland

Medizinische Hilfe für Geflüchtete in Griechenland

Artikel lesen

Erfolgreiche Rettungsaktion und medizinische Versorgung im Mittelmeer

Artikel lesen

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Externe Medien
Name Vimeo
Technischer Name OptanonConsent,OptanonConsent,_rdt_uuid,player,vuid
Anbieter Vimeo
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://vimeo.com/cookie_policy
Zweck Videos
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name __Secure-3PSIDCC,__Secure-3PSID,__Secure-3PAPISID,YSC,VISITOR_INFO1_LIVE,LOGIN_INFO
Anbieter Youtube
Ablauf in Tagen 180
Datenschutz
Zweck Videos
Erlaubt
Gruppe Funktional
Name Google Maps
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Geoservice
Erlaubt
Gruppe Funktional
Name Google Tag Manager
Technischer Name -
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Funktion
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga,_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Analytics / Tracking
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Wakelet
Technischer Name -
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Anzeigen von News und Stories aus Sozialen Medien wie Twitter, Facebook, Youtube, Instagram
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Ads
Technischer Name Google Ads
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Cookie-Entscheidung ändern